Fahrradkontrolle an der Oberschule Twist

Am vergangenen Donnerstag (2.12.) fand für alle Klassenstufen die alljährlich
stattfindende Fahrradkontrolle an der Oberschule Twist statt.
Ziel der Kontrollen ist es, die Schüler- und Schülerinnen zu sensibilisieren, wie
wichtig es gerade in der dunklen Jahreszeit ist, das Fahrrad in einen
verkehrssicheren Zustand zu bringen.

Den häufigsten Grund zur Beanstandung lieferten dabei die nicht
funktionierenden Vorder- und Rücklichter.
Sehen und gesehen werden ist in der dunklen Jahreszeit für Fahrradfahrer
besonders wichtig.
Benachrichtigte Eltern sollten sich nunmehr schnellstmöglich um die
Beseitigung dieser Mängel kümmern, damit die Fahrräder in den nächsten
zwei Wochen wieder vorgeführt werden können.