OBS nimmt erstmals am bundesweiten Vorlesetag teil

Erstmals nahm die Oberschule Twist am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen teil. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Erwachsene nehmen sich die Zeit Kindern vorzulesen. Das macht nicht nur Spaß, sondern führt auch an das Medium Buch heran. So nahmen die Bürgermeisterin Petra Lübbers, Pastor Thorsten Jacobs und der Theaterpädagoge Brian Lüken aus Lingen die Einladung der Schule an und lasen den Schülerinnen und Schülern des fünften Jahrgangs aus ganz unterschiedlichen Geschichten vor. Im Anschluss an das Vorlesen wurde sich noch über das Gehörte ausgetauscht und die Schüler nahmen die Gelegenheit gerne wahr mit ihren Vorlesern ins Gespräch zu kommen. Wir danken allen Beteiligten für eine gelungene Veranstaltung!

Bürgermeisterin Petra Lübbers liest Kindern aus den Klassen 5 vor.