Information aller Twister Schulen

Am 20.03.2020 erreichte uns eine neue Rundverfügung der Niedersächsischen Landesschulbehörde mit folgenden Infos für die Notbetreuung von montags bis freitags von 8 – 13 Uhr:

Sollten Sie eine Betreuung benötigen, melden Sie Ihr Kind bitte immer bis 16 Uhr am Vortag per E- Mail an der jeweiligen Schulen an.

  • Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen: Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich, Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats-und Regierungsfunktionen, Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr, Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche
  • Ab sofort werden Kinder in die Notbetreuung dann aufgenommen, wenn allein eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter zu einer der o.a. Berufsgruppen zu rechnen ist.
  • Eine Notbetreuung während der Zeit der Osterferien für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis einschließlich 8 für die oben genannten Berufe ist sichergestellt.

Bei Fragen stehen die Schulen gern zur Verfügung.
Wir hoffen, Sie sind alle wohlauf!
Viele Grüße vom Schulverbund der Twister Schulen

21.03.2020

Die Bürgermeisterin der Gemeinde Twist hat die Schulhöfe der Schulen für jegliche Nutzung sperren lassen. Ein Wegerecht besteht.