OBS Twist im WM-Fieber

Am Dienstag fand auf dem Sportgelände der FSG Twist die Mini-WM statt. Unsere 5. und 6. Klassen stellten jeweils 2 Völkerballteams und 1 Fußballmannschaft und ermittelten bei bestem Sportwetter den ‚Twister Weltmeister‘. 

Die Klassen mussten sich im Vorfeld des Turniers in Eigenregie für ein Land entscheiden und sich auf eine Trikotfarbe einigen. So kam es, dass im Zentrum vom Twist kleine Portugiesen, Deutsche, Brasilianer und Franzosen um den Wanderpokal der Schule am See spielten. 
Auch die Mannschaftseinteilungen, die Aufstellungen und die Taktiken wurden von den SchülerInnen ohne Hilfe der Klassenlehrer festgelegt. 

Der Gesamtsieg ging (nach dem letzten Platz im Vorjahr) in diesem Jahr an die Klasse 6a. 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!