Bekannte Jugendbuchautorin zu Gast 

 Am Mittwoch, dem 27.2.2019,genossen die Klassen fünf und sieben der Schule am See eine besondere Art des Deutschunterrichtes :
In der Schülerbücherei „Schwarz auf Weiß“ las die bekannte Hamburger Jugendbuchautorin Carolin Philipps aus zwei ihrer Bücher vor .Die Klassen fünf werden nun das Buch „ Martin unter Druck“ im Unterricht als Klassenlektüre behandeln. Frau Philipps las besonders spannende Stellen des Buches vor und erklärte den Schülern, dass die Ideen für die Geschichten in ihren Büchern oft aus ihrer Erfahrungswelt als Lehrerin kommen.
Auch die siebten Klassen der Oberschule hörten aufmerksam zu, als Carolin Philipps spannende Stellen aus ihrem Jugendbuch „ Die Mutprobe“ vorlas.Bei beiden Lesungen blieb der Schluss ausgespart, denn die Spannung beim Lesen muss bleiben!

Als besonderes Highlight bestand für die Schüler die Möglichkeit, ihr Exemplar des Buches von Frau Philipps eigenhändig signieren zu lassen – diese Chance hat man nur selten!!
Damit gingen für die beteiligten Klassen zwei interessante Deutschstunden zu Ende!