Vernetzung von Schule und Betrieben für die Ausbildungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern

Ausbildungsberufe bieten vielfältige Chancen. Unsere Schule veranstaltet seit 12 Jahren in Kooperation mit dem Präventionsausschuss der Gemeinde Twist eine Ausbildungsbörse.

  

Hierbei werden Betriebe aus Twist und der Umgebung eingeladen, sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten in der Schule zu präsentieren. Dafür bereiten die unterschiedlichen Betriebe Stände und Präsentationen vor. In den Schulen wird im Rahmen der beruflichen Orientierung alles getan, um die Schülerinnen und Schüler auf den Beruf vorzubereiten. Wirtschaftslehrkräfte betreuen und unterrichten die Schüler bei ihren Aktivitäten. Die Berufsorientierungsbeauftragte (BO) Frau Britta Bruns und der Sozialarbeiter der Schule Herr Korte bemühen sich dabei zusätzlich die Stärken der Schülerinnen und Schüler zu entdecken und ihnen Hilfestellung bei der Suche nach Praktikumsplätzen oder Ausbildungsplätzen zu geben. So haben sie auch diese Börse im Team vorbereitet und zusätzliche Vorträge für Informationen organisiert.  

 

Insgesamt 43 Aussteller stellen in der Pausenhalle und den angrenzenden Räumen und auf dem Außengelände aus.
Allen Beteiligten, die die Schülerinnen und Schüler der Oberschule bei der beruflichen Orientierung im Rahmen der Ausbbildungsbörse unterstützt haben, gilt unser ganz herzlicher Dank!                                                                  mehr…