Unsere Schüler spielen Fußballturnier im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia

Schüler der OBS – Twist spielen Fußballturnier im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia Am 27.09.2019 haben Schüler der Klassen 6 – 8 ein Fußballturnier auf dem schönen neuen Fußballgelände vom Union Meppen gespielt. Sie spielten fair und mit großem Einsatz. Leider belegten sie den vierten Platz hinter sehr stark spielende Gegner aus Meppen, die unter anderem sogar Nachwuchsspieler vom FC Schalke 04 und dem SV Meppen in ihren Reihen hatten. Trotzdem konnten sie tolle Erfahrungen machen und der Zusammenhalt der Mannschaft war vorbildlich.

Viel Beifall für die Voltigiervorführung

Bereits zum 29. Mal startete der „Schulwettbewerb Reiten“ in Weser-Ems. Der „Tag des Schulreitens“ war in diesem Jahr der 17. September 2019. Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Schule und der Niedersächsischen Landesschulbehörde wurden an diesem Tag an 8 Austragungsorten Sieger in den Leistungsprüfungen wie dem Punktespringen, die Kür-Dressur und die Ponyspiele ermittelt, ,die anschließend in einem Finale noch einmal gegeneinander antreten werden.

Mitmachwettbewerbe geben den Nachwuchssportlern einen guten Einblick in den Reitsport. Beim Trailparcours startete für die Oberschule Twist in diesem Jahr Julia Menke aus der Klasse 5b mit ihrem Pony Marry. Sie erzielte einen guten 8. Platz.

Die Voltigiergruppe zeigte mit „Grease“ auf dem Holzpferd eine beeindruckende Vorführung. Die Mädchen Franziska Heet, Selina Theisling, Feline Schmees, Laura Koers und Lea Brake hoffen, dass der Verein bald wieder ein geeignetes Voltigierpferd findet.

Besuch bei der Firma Agrowea

Fossile und alternative Energien, Klimawandel und Frydays for Future sind bei den Jugendlichen ein aktuelles Thema. Gleich zu Beginn des Schuljahres konnte die Klasse 10b sich über Windenergie und das Firmenprofil von Agrowea informieren. Es gab viel Interessantes zur Strombereitstellung sowie auch zur Wasserstoffproduktion. Die Erneuerbaren Energien sind die „Energien des ländlichen Raumes“ so Geschäftsführer Wilhelm Wilberts. Dank dem Kontakt von Konrektor Heinz Bentlage spendete Agrowea als besonderes i Tüpfelchen am Ende der Oberschule Twist ein fast neuwertiges Smartboard. Wir freuen uns sehr über diese Bereicherung und bedanken uns noch einmal ausdrücklich bei der Firma Agrowea für diese großzügige Spende

IdeenExpo in Hannover

Von der IdeenExpo in Hannover konnten die 8. Klassen auch in diesem Jahr wieder jede Menge mitnehmen und sich von den Naturwissenschaften  und den möglichen Berufen begeistern lassen. In vier Messehallen präsentierten sich Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen auf 12 Themenfeldern, die von den „Digitalen Welten“ über „Klimazonen“, der „Mobilitätsmeile“ und dem „AgriFoodPark“ bis zur Robotik reichte. auch Workshops konnten von den Schülerinnen und Schülern besucht werden.