ACHTUNG AUTO! 

Die Klassen 6 nahmen am Dienstag (30.April) am Sicherheitstraining des ADAC teil. Die SchülerInnen (und ihre Klassenlehrer Herr Bruns und Herr Lügering) lernten Einiges zu den Themen Bremsweg, Reaktionszeit, Anhalteweg und Ablenkung durch digitale Medien während des Autofahrens. Außerdem machten die Schüler die Erfahrung einer Vollbremsung mit dem PKW. Geleitet wurde das Sicherheitstraining durch Herrn Wulf vom ADAC.

Insgesamt war es ein kurzweiliges Programm, das den Kindern wichtige Erkenntnisse in Bezug auf Sicherheit im Straßenverkehr vermitteln konnte.